Jetzt noch stilvoller von 0 auf 100 in 4 Sekunden: BORBET S für Audi RS4.

Pressemitteilung  

Der Audi RS4 hat als leistungsstärkster Vertreter der Modellreihe A4 jetzt einen ebenso ambitionierten Begleiter – das BORBET S-Rad in der Dimension 9,0 x 20 Zoll und Einpresstiefe 25. Erhältlich ist das Leichtmetallrad in den Farbvarianten „graphite polished matt“ und „brilliant silver“.

Das temperamentvolle Rotor-Design des S-Rades zeigt bereits im Stand, welche Allrad-Power im RS4 steckt. Doch nicht nur optisch gesehen ist es die erste Wahl für die vierte Generation des sportlichen Ingolstädters. Das innovative Undercut-Verfahren ermöglicht reduzierten Materialeinsatz und ein deutlich verringertes Gewicht bei unverändert hoher Robustheit und Stabilität. So definiert BORBET den Leichtmetallbau vollkommen neu.

 

Radangaben im Überblick:

BORBET S_Audi RS4

Größe:

Breite:

Einpresstiefe:

Lochkreis:

Lochzahl:

20 Zoll

9,0

25

112

5


Zurück zur Übersicht
News Stripe
BORBET XR für neuen Audi A6. Ein klares Statement zu mehr sportlicher Eleganz.
BORBET XR für neuen Audi A6. Ein klares Statement zu mehr sportlicher Eleganz.
mehr ...
News Stripe
JMS - Exot auf großen Fuß – Infiniti G37 Cabrio mit Deville-Rädern
JMS - Exot auf großen Fuß – Infiniti G37 Cabrio mit Deville-Rädern
mehr ...
Veranstaltungsoverlay
Veranstaltungen
Hier finden Sie aktuelle Messen und Veranstaltungen auf denen der VDAT e.V. oder unsere Mitglieder vertreten sind.
Veranstaltungen
:::::: © 2019 VERBAND DER AUTOMOBIL TUNER ::::::