Weltpremiere: Marktführer DTE Systems präsentiert neues Gaspedal-Tuning für alle digitalen und analogen Gaspedale

Pressemitteilung Mit der neuen PedalBox+ ist das Gaspedal-Tuning von DTE ab sofort auch für Fahrzeuge mit moderner SENT-Technologie verfügbar.

 

Um das Ansprechverhalten in modernen Kraftfahrzeugen zu verbessern, entwickelte DTE Systems die PedalBox, ein Plug&Play-Gerät, das an die Gaspedalelektronik angeschlossen wird. Das Gaspedal-Tuning verbessert das Ansprechverhalten moderner Fahrzeuge mit elektronischem Gaspedal. Mit der PedalBox+ ist das Tuning ab sofort auch für Fahrzeuge mit moderner SENT-Technologie verfügbar – weltweit einmalig.

 

Das Gaspedal-Tuning von DTE Systems ist ab sofort auch mit moderner SENT-Technologie verfügbar, wie es derzeit in den aktuellen Modellen von Audi, z.B. dem Audi A4 (B9) oder dem Audi Q7 (4M) zum Einsatz kommt. Möglich macht es die moderne Multi-Protokoll-Technologie der PedalBox+, die sowohl analoge als auch digitale Gaspedale unterstützt. „Das ist das zukunftsfähigste Gaspedal-Tuning und weltweit das erste mit moderner SENT-Technologie“, erklärt Michael Krecek, Geschäftsführer der DTE Systems GmbH. „Denn anstelle der analogen Übertragung von Sensorsignalen setzen die Fahrzeughersteller vermehrt auf digitale Fahrzeug-Sensorik mittels SENT-Schnittstellen, bei der die Daten komplett digital übermittelt werden. Hierfür ist die PedalBox+ heute schon bestens ausgestattet“, bestätigt Krecek.

 

Und so funktioniert die PedalBox+: Das Gaspedal-Tuning verkürzt die Reaktionszeit von modernen Fahrzeugen mit elektronischem Gaspedal. „Die berühmten Denksekunden beim Anfahren und Zwischenbeschleunigen sind vielen Autofahren bekannt und ein Ärgernis“, schildert Michael Krecek. „Mit der PedalBox reagiert das Fahrzeug deutlich schneller auf eingehende Signale am Gaspedal. So können Autofahrer schneller anfahren, besser beschleunigen und souveräner überholen.“

 

Mit nur zwei Steckverbindungen wird die PedalBox+ an das Gaspedal angeschlossen. Mit den 4 voreingestellten Programmen City, Sport, Sport+ und Serie ist das Gaspedal-Tuning sofort einsatzbereit. Auf Wunsch kann der  Autofahrer jedes Programm mit den Plus- und Minus-Tasten feinjustieren. Hintergrundbeleuchtete Mehrfarben-LEDs informieren über die gewählte Feinabstimmung. Insgesamt stehen über 20 verschiedene Kombinationsmöglichkeiten zur Auswahl. „Ob Stadtverkehr, Über-Land-Fahrten oder Autobahn - für jeden Fahrer und jede Fahrt bietet die PedalBox+ das passende Programm“, ergänzt Krecek.

 

Modernes Gaspedal-Tuning: Mehr Individualität. Mehr Leistung.

 

Für ein noch individuelleres Tuning-Ergebnis kann die PedalBox+ einzeln auf das jeweilige Fahrzeug abgestimmt werden. Möglich macht es das neue Feature der PedalBox+ mit der integrierten Auto-Kalibrierung PerfecTune. „In einfachen Schritten und einer einzigen Gaspedal-Bewegung von Null bis 100 Prozent passt sich die PedalBox+ automatisch und selbstlernend jedem Fahrzeug an“, erklärt Michael Krecek.

 

Das Gaspedal-Tuning mit der PedalBox+ wird von modernster DSP-Technologie mit neuesten Hochleistungs-Mikroprozessoren gesteuert. Eine noch präzisere und schnellere Signalübertragung mit einer erhöhten Verarbeitungsgeschwindigkeit sorgt dabei für ein optimales Tuning-Ergebnis. „Mit den neuen Features ist die PedalBox+ derzeit das modernste, leistungsstärkste und individuellste Gaspedaltuning von DTE. Die aktuelle Generation wird die Erfolgsgeschichte unseres Gaspedal-Tunings weiter fortführen“, so Krecek weiter.

 

Weitere Informationen unter www.chiptuning.com/pedalbox


Zurück zur Übersicht
News Stripe
Brabus GmbH - Aerodynamik, Räder, Fahrwerk, Motortuning, Interieur: BRABUS veredelt die 2019er Mercedes A-Klasse
Aerodynamik, Räder, Fahrwerk, Motortuning, Interieur: BRABUS veredelt die 2019er Mercedes A-Klasse
mehr ...
News Stripe
BORBET stellt auf der Essen Motor Show eine absolute Weltpremiere vor: Das Design GTY
BORBET stellt auf der Essen Motor Show eine absolute Weltpremiere vor: Das Design GTY
mehr ...
Veranstaltungsoverlay
Veranstaltungen
Hier finden Sie aktuelle Messen und Veranstaltungen auf denen der VDAT e.V. oder unsere Mitglieder vertreten sind.
Veranstaltungen
:::::: © 2018 VERBAND DER AUTOMOBIL TUNER ::::::