Der heiße Riese – umfangreiches Leistungs- und Styling-Paket für Audi A8 Facelift

Pressemitteilung  

Vor 20 Jahren gelang dem Audi A8 zum ersten Mal das Kunststück, die deutsche Oberklasse mächtig durcheinanderzuwirbeln und Audi einen festen Platz in diesem Segment zu sichern. „Wer noch etwas mehr Exklusivität oder Leistung benötigte, konnte sich schon damals Unterstützung bei ABT Sportsline holen“, blickt Hans-Jürgen Abt, CEO des weltgrößten Veredlers für Fahrzeuge des VW- und Audi-Konzerns, zurück: „Pünktlich zum Jubiläumsjahr bieten wir natürlich auch für die Facelift-Variante der dritten A8-Generation ein umfangreiches Upgrade-Paket an.“
 
Bei einer Luxuslimousine ist der gediegene Auftritt besonders wichtig. Die Allgäuer haben sich deshalb beim A8 für ein Aero-Paket entschieden, dessen Stilmerkmale sowohl Sportlichkeit als auch Eleganz vermitteln. Mit einem dynamisch geschwungenen Frontspoiler bricht ABT Sportsline die vorrangig von Querlinien geprägte Vorderansicht gekonnt auf. Neue Seitenschweller lassen die serienmäßig äußerst ruhige Linienführung der Flanken wesentlich interessanter und aggressiver erscheinen. Die im Bereich der Abgasanlage bogenförmig verlaufende Heckschürze sorgt zusätzlich für Spannung und unterstreicht die Anordnung der vier Endrohre. Besonderer optischer Clou: Die inneren Auslässe sind jeweils kleiner und weisen eine leicht abweichende Geometrie auf.
 
„Weniger statisch, dafür äußerst dynamisch, lautet das Credo unseres Gesamtpakets“, so Hans-Jürgen Abt: „Und das gilt nicht nur für die Optik!“ Die Allgäuer bieten für den A8 der aktuellen Generation auch verschiedene Leistungssteigerungen vom Typ ABT Power „New Generation“ an. Mit ihrem separaten, von ABT eigens entwickelten und ausgiebig getesteten Steuergerät samt Software sind sie optimal für moderne Hightech-Motoren geeignet. Audi A8-Eigner mit Benzin im Blut dürfen sich über das Upgrade für den 4.0 TFSI freuen, das aus 435 PS / 320 kW und 600 Nm stolze 540 PS / 397 kW und 720 Nm macht. Diesel-Fans lassen sich stattdessen vom 3.0 TDI mächtig in den Sitz drücken, der nun statt 258 PS / 190 kW und 580 Nm gewaltige 300 PS / 221 kW und 640 Nm mobilisiert. Mit dem brachialen V8-Diesel zaubert ABT Sportsline sogar Werte, die man eher in einem LKW vermuten würde: Aus den 385 PS / 283 kW und 850 Nm des 4.2 TDI werden gewaltige 430 PS / 316 kW und 920 Nm.
 
Das serienmäßig bereits souveräne Handling des Audi A8 perfektioniert der Veredler mit einem elektronischen Tieferlegungsmodul. Die ABT Level Control senkt das Niveau vorne wie hinten um 25 Millimeter, was sowohl der Kurvendynamik als auch der Optik zugute kommt. Außerdem kommen so die von ABT Sportsline angebotenen Leichtmetallräder noch besser zur Geltung. So ist das Fotofahrzeug mit der ABT DR im Farbton „Gun-Metal“ bei hinterdrehtem Felgenbett bestückt. Die Felge ist in 20 und 21 Zoll verfügbar und alternativ auch in der Farbvariante „mystic black“ erhältlich. Eine weitere interessante Wahl ist das Leichtmetallrad ER-C, das in 19 und 20 Zoll angeboten wird. Für das Oberflächenfinish stehen die Varianten „silverbullet“ und „Gun-Metal“ zur Disposition.


Der neue ABT A8 – Daten und Fakten
 
ABT MOTORTECHNIK
Motor: 4.0 TFSI, 3.993 ccm Hubraum, V8
Leistungssteigerung: ABT POWER New Generation
Leistung: 540 PS/397 kW (Serie: 435 PS/320 kW) / 720 Nm (Serie: 600 Nm)
 
Motor: 4.2 TDI, 4.134 ccm Hubraum, V8
Leistungssteigerung: ABT POWER New Generation
Leistung: 430 PS/316 kW (Serie: 385 PS/283 kW) / 920 Nm (Serie: 850 Nm)
 
Motor: 3.0 TDI, 2.967 ccm Hubraum, V6
Leistungssteigerung: ABT POWER New Generation
Leistung: 300 PS/221 kW (Serie: 258 PS/190 kW) / 640 Nm (Serie: 580 Nm)
 
ABT KAROSSERIE
ABT Frontspoiler
ABT Seitenschweller
ABT Heckschürzenset inkl. Endrohrblenden
 
ABT SPORTFELGEN DR & ER-C in 8,5 x 19 Zoll, 9,5 x 20 Zoll oder 9,0 x 21 Zoll
Erhältlich auch als Komplettradsatz mit Hochgeschwindigkeitsreifen in 255/45 R19, 275/35 R20 oder 275/35 R21
 
ABT FAHRWERKE
ABT Level Control (Tieferlegung vorne und hinten ca. 25 mm)
 
ABT INTERIEUR
ABT Fußmattensatz
ABT Türeinstiegsbeleuchtung


Zurück zur Übersicht
News Stripe
Brabus GmbH - Aerodynamik, Räder, Fahrwerk, Motortuning, Interieur: BRABUS veredelt die 2019er Mercedes A-Klasse
Aerodynamik, Räder, Fahrwerk, Motortuning, Interieur: BRABUS veredelt die 2019er Mercedes A-Klasse
mehr ...
News Stripe
BORBET stellt auf der Essen Motor Show eine absolute Weltpremiere vor: Das Design GTY
BORBET stellt auf der Essen Motor Show eine absolute Weltpremiere vor: Das Design GTY
mehr ...
Veranstaltungsoverlay
Veranstaltungen
Hier finden Sie aktuelle Messen und Veranstaltungen auf denen der VDAT e.V. oder unsere Mitglieder vertreten sind.
Veranstaltungen
:::::: © 2018 VERBAND DER AUTOMOBIL TUNER ::::::