BRABUS Classic bietet eine breite Palette von originalgetreu restaurierten Mercedes-Benz Oldtimern mit zwei Jahren Garantie und Classic Data Wertgutachten „Note 1“ mit Zusatzbewertung

 

Seit mehr als vier Jahrzehnten beschäftigt sich BRABUS auf höchstem Niveau mit Mercedes-Benz Fahrzeugen. Seit zehn Jahren gibt es nun die BRABUS Classic Division, die sich darauf spezialisiert hat, Oldtimer des schwäbischen Automobilherstellers zu restaurieren. 
Besondere Spezialität: Die BRABUS Classic 6 Sterne Restauration. Hier werden in meisterhafter Handarbeit, in bis zu 6 000 Arbeitsstunden, absolut originalgetreu und mit höchster Liebe zum Detail, unter Verwendung unzähliger Neuteile, Mercedes-Benz Oldtimer von Grund auf neu aufgebaut.

Für die herausragende Qualität dieser perfekt restaurierten Klassiker bürgt BRABUS (Brabus-Allee, D-46240 Bottrop, Telefon +49 / (0) 2041 / 777-0, Telefax +49 / (0) 2041 / 777 111, Internet www.brabus.com) nicht nur mit dem exklusiven „BRABUS Classic 6 Sterne Certified High Quality Restoration“ Label: Diese Fahrzeuge werden mit der einzigartigen BRABUS Classic Garantie über zwei Jahre ohne Kilometerbegrenzung ausgeliefert.
Nach vollendeter BRABUS Classic 6 Sterne Restauration bewertet die führende deutsche Oldtimer-Sachverständigenorganisation Classic Data jedes dieser Fahrzeuge. Wegen der einzigartigen Qualität und Originaltreue der Arbeiten verlieh Classic Data jedem bisher in der Manufaktur in Bottrop neu aufgebauten Mercedes-Benz Oldtimer die Zustandsnote „1“ und versah jedes dieser Gutachten mit dem Zusatz „Neuwagencharakter“.
Zahlreiche Siege bei Concours d’Elégance Wettbewerben im Rahmen von führenden internationalen Oldtimer-Events belegen zusätzlich die herausragende Güte aller Arbeiten.

BRABUS Classic bietet nicht nur eine weit gefächerte Auswahl von sofort erhältlichen Mercedes-Benz Oldtimern in höchster BRABUS Classic 6 Sterne Qualität an, sondern restauriert auch Fahrzeuge im Kundenauftrag. 
Bei den zum Verkauf stehenden Klassikern handelt es sich um besonders rare Preziosen wie 300 SL Flügeltürer und Roadster genauso wie um 280 SE 3.5 Cabriolets und Coupés der W 111 Baureihe. Besonders groß ist die Vielfalt von sofort verfügbaren 280 SL „Pagode“ Roadstern in unterschiedlichen Farbkombinationen.
Jeder BRABUS Classic 6 Sterne Oldtimer wurde in der exakt gleichen Spezifikation neu aufgebaut, wie er einst als Neufahrzeug von Mercedes-Benz ausgeliefert wurde. Das betrifft nicht nur Außenfarbe und Polsterung, sondern auch das Prädikat „Matching Numbers“, was bedeutet, dass auch exakt der Motor mit der Produktionsnummer im Fahrzeug installiert ist, der einst bei der Produktion dieses Fahrzeugs auf der Datenkarte eingetragen wurde.
Die bereits fertig restaurierten Fahrzeuge, die sofort zum Verkauf stehen, findet man im Internet unter www.brabus.com/cars4sale/classic.

Am Stammsitz der BRABUS Group in Bottrop präsentiert sich die Oldtimer-Abteilung im BRABUS Werk 4, das 2014 neu errichtet wurde. Auf rund 2 000 Quadratmetern Nutzfläche gibt es einen repräsentativen Showroom und eine moderne Werkstatt für Restauration und Service. 

„Mit dem direkt an der Brabus-Allee gelegenen Werk 4 haben wir wegen der enormen weltweiten Nachfrage nach unseren Restaurationen die Kapazitäten unserer Classic Division um ein Vielfaches erweitert“, erklärt BRABUS CEO Constantin Buschmann. „Im Ausstellungsbereich dieser modernen Manufaktur bieten wir den Liebhabern von wertvollen Oldtimern ein weit gefächertes Fahrzeugangebot von herausragenden automobilen Juwelen mit BRABUS Classic 6 Sterne Restauration, die sofort verfügbar sind. Zusätzlich kann unsere anspruchsvolle Klientel hier live erleben, wie präzise und liebevoll unsere Spezialisten an jedem Automobil arbeiten.“

Startpunkt für die Wiedergeburt eines Mercedes Oldtimers im Rahmen einer BRABUS Classic 6 Sterne Restauration ist immer die Demontage des Basisautos bis zur letzten Schraube. Dabei werden alle Teile gesichtet und katalogisiert, unbrauchbare Komponenten aussortiert und Elemente, die sich zur Wiederaufbereitung eignen, wie beispielsweise Chromteile, die neu galvanisiert werden, von den besten verfügbaren Spezialisten in Neuzustand versetzt.

Der Käufer eines von BRABUS Classic restaurierten Oldtimers kann sich absolut sicher sein, dass jedes Detail liebevoll behandelt wird. Dazu werden je nach Fahrzeug zwischen 1 500 und 6 000 Arbeitsstunden investiert. 

Die Rohkarosserie wird komplett chemisch entlackt und entrostet, von erfahrenen Spenglermeistern in Neuzustand versetzt und mit einer katalytischen Tauchgrundierung versehen. Ein lückenloser Korrosionsschutz mit modernsten Lackschutztechnologien gehört genauso zum Portfolio wie eine perfekte Lackierung im Originalfarbton. 

Parallel zu den Karosseriearbeiten wird das Triebwerk im BRABUS Hightech-Motorenbau komplett zerlegt und vermessen. Zum Neuaufbau gehören das Schleifen und Honen der Zylinder genauso wie die Überholung des Zylinderkopfes und des Kurbeltriebs. Ebenso sorgfältig restaurieren die Techniker die Kraftübertragung mit Getriebe, Kardanwelle und Differenzial. 

Spezielle Classic Schmierstoffe von Technologiepartner Motul garantieren maximale Betriebssicherheit für den täglichen Fahrbetrieb.

Bei Fahrwerk und Bremsen machen die BRABUS Classic Spezialisten ebenfalls keine Kompromisse: Sie ersetzen alle Komponenten gegen Neuteile und bieten damit optimale aktive Sicherheit.

In der hauseigenen Sattlerei entstehen absolut originalgetreue Innenausstattungen. Dafür werden ausschließlich Leder, Stoffe und Teppiche in exakt gleicher Farbe und Güte wie einst original ab Werk verwendet. Natürlich sind alle BRABUS Classic Interieurs bis in den letzten Winkel absolut detailgetreu und perfekt verarbeitet. Ebenso hochwertig sind die ebenfalls in allen klassischen Farbtönen angefertigten Verdecke für die offenen Mercedes-Benz Modelle. 

Die BRABUS Kunstschreiner sind darauf spezialisiert, alle Holzteile im Cockpit wie neu aufzubereiten oder in der gleichen Holzart komplett neu anzufertigen. 

Nach Abschluss der Arbeiten in den verschiedenen Abteilungen wird der Mercedes-Klassiker in der BRABUS Classic Manufaktur mit höchster Präzision neu aufgebaut. Selbstverständlich werden dabei nicht nur alle mechanischen Verschleißteile, sondern auch alle Dichtungen und die Bordelektrik komplett erneuert.

Vor der Auslieferung an den Kunden, die je nach Destination in Form eines VIP-Transports mit geschlossenem Transporter oder per Luftfracht erfolgt, wird jedes Fahrzeug einer eingehenden Funktions-, Sicherheits- und Qualitätskontrolle unterzogen. 

Die perfekte Ausführung aller Arbeiten unterstreicht BRABUS mit einer in der gesamten Oldtimer-Branche einzigartigen Garantie: Die automobilen Mercedes Klassiker, die von Grund auf restauriert wurden, werden mit der beispielgebenden BRABUS Classic Garantie über zwei Jahre ohne Kilometerbegrenzung verkauft. 

Zusätzlich erhält jeder BRABUS Classic 6 Sterne Oldtimer Käufer ein aufwendig produziertes Fotobuch zu seinem eigenen Fahrzeug. Hier sind nicht nur die verschiedenen Restaurationsschritte detailliert dokumentiert. Zum Inhalt gehört nach Abschluss der Arbeiten auch eine aufwendige Fotoproduktion des fertigen Schmuckstücks im hauseigenen BRABUS Studio. 

Die Güte der Arbeiten ist auch beim Hersteller anerkannt: BRABUS Classic ist offizieller Mercedes-Benz ClassicPartner. 

Auch von führenden Oldtimer-Messen und -Verbänden wird die Qualität der in Bottrop neu aufgebauten Mercedes-Benz Klassiker immer wieder gewürdigt: So erhielten die von BRABUS Classic komplett restaurierten Fahrzeuge bereits eine Vielzahl von Auszeichnungen bei renommierten Concours d’Elégance Wettbewerben. Dazu gehören auch „Best of Show“ Awards von S.I.H.A. oder beim Emirates Classic Festival Dubai. Wegen seiner herausragenden Originaltreue und der makellosen Verarbeitung wurde beim Concours d’Elégance des Veranstalters S.I.H.A. ein BRABUS Classic 6 Sterne Mercedes 600 Pullman auf der TECHNO-CLASSICA 2017 als beste Limousine der Show ausgezeichnet.

Die führende deutsche Oldtimer-Sachverständigenorganisation Classic Data bewertet nach Abschluss der Restaurierung jeden von BRABUS Classic neu aufgebauten Mercedes Oldtimer. Ohne Ausnahme erhielt jedes dieser 6 Sterne Fahrzeuge die Zustandsnote 1 mit dem Zusatz „Neuwagencharakter“. 

Das Urteil der Classic Data Sachverständigen bestätigt die herausragende Qualität der BRABUS Classic 6 Sterne Restauration, hier am Beispiel eines Mercedes 280 SE 3.5 Cabriolets: „Das Fahrzeug befand sich zum Zeitpunkt meiner Besichtigung in einem restaurierten Zustand, der einem neuwertigen Zustand entspricht. Sämtliche Baugruppen wurden perfekt restauriert, so dass Gebrauchsspuren nicht erkennbar sind. Altteile, welche durch Restaurierungsmaßnahmen nicht in Neuzustand versetzt werden konnten, wurden durch Neuteile ersetzt. Der Antriebsstrang wurde generalüberholt und entspricht dem Neuzustand. Die Karosserie befindet sich im optisch perfekten Zustand. Die Spaltmaße entsprechen dem Neuzustand oder sind besser als neu. Abschließend wird sachverständigerweise festgestellt, dass dieses Fahrzeug in bekannt BRABUS-typischer Art so perfekt restauriert wurde, dass der damalige Neuzustand noch übertroffen wurde. Dies ist erkennbar an den liebevollen Detailarbeiten wie z.B. der Reproduktion der Innenausstattung, den perfekten Spaltmaßen etc., welche in den 70er Jahren im Rahmen der Serienproduktion in diesem Umfang nicht eingehalten wurden. Der Kaufpreis spiegelt Art und Umfang der Restaurierung sowie den Gesamtzustand wieder.“ 

Full Service by BRABUS Classic endet nicht mit dem Kauf oder der Restaurierung: Das Angebot umfasst die gesamte Palette vom Ölwechsel über professionelle Inspektionen bis zur kompletten Aufbereitung. Die Devise für den stolzen Besitzer heißt: Einsteigen, starten und Fahrspaß pur erleben!

Das derzeit verfügbare BRABUS Classic Fahrzeugangebot wird im Internet unter www.brabus.com/cars4sale/classic präsentiert und ständig aktualisiert.

 

powered by webEdition CMS