Neues Chiptuning-Spitzenprodukt von RaceChip

Pressemitteilung Der nagelneue RaceChip GTS Black richtet sich speziell an die Bedürfnisse von Autobegeisterten mit leistungsstarken Motoren

RaceChip ergänzt seine Produktpalette um den GTS Black, das komplett neu entwickelte Spitzenprodukt des Marktführers für elektronische Leistungssteigerungen aus Göppingen. Mit seiner hochwertigen Hardware, einer nochmals verbesserten Software und einem umfangreichen Garantiepaket wendet sich der GTS Black speziell an Fahrer von leistungsstarken Benzin- und Dieselmotoren ab 200 PS. Mit dem GTS Black sind je nach Motor bis zu 30% mehr PS und NM möglich. Dabei unterscheidet sich der GTS Black jedoch vor allem über die Qualität der Abstimmung von Chiptuning und Motor von anderen Produkten. Die von den RaceChip Ingenieuren auf jeden Motor abgestimmte, neue Version 2.0 der Optimierungssoftware mit sieben Finetuning Mappings macht dieses High-End Produkt aus, das ab 649 Euro erhältlich ist.

Das nächste Level an Performance für Autobegeisterte

Mit dem neuen RaceChip GTS Black erweitert das Göppinger Performance Engineering Unternehmen seine Produktpalette um ein Spitzenprodukt oberhalb des bisherigen Topmodells Ultimate – maßgeschneidert für leistungsstarke Motoren. Damit bieten die Chiptuning-Experten für jedes Kundenbedürfnis und jeden Motor das passende Produkt an, vom einfachen Einstiegsprodukt, dem RaceChip One, bis zum neuen GTS Black.

Der GTS Black hebt sich nicht nur optisch vom RaceChip Ultimate ab. Grundlegend neue Versionen von Software und Hardware, sieben Finetuning Mappings, eine umfassende Motorgarantie, sowie der Warm-Up Timer und zwei im Preis enthaltene Umprogrammierungen bei Fahrzeugwechseln heben das Spitzenprodukt in eine neue Liga.

„Wir sind stolz, mit dem GTS Black unseren Kunden zeigen zu können, was technologisch im Bereich elektronischer Leistungssteigerungen inzwischen möglich ist. Unsere bisherigen Produkte sind bereits das Resultat langjähriger Entwicklungsarbeit unserer Ingenieure. Dennoch ist es uns gelungen mit dem GTS Black nochmals eine Schippe draufzupacken und unserem Anspruch als Qualitäts- und Innovationsführer der Branche gerecht zu werden, “ so Dominic Ruopp, CEO bei RaceChip.

Höchstes Niveau der Technologiestandards

Der GTS Black wird mit der komplett neu entwickelten Optimierungssoftware mit nochmals verbesserter, motorspezifischer Abstimmung ausgeliefert. Dominic Ruopp erläutert die Entwicklungsarbeit: „Bei der Neuentwicklung der Optimierungssoftware stand weniger im Vordergrund noch mehr zusätzliche Leistung als bei den aktuellen Produkten zu generieren, sondern vielmehr, die Mehrleistung noch besser zur Entfaltung zu bringen und noch schöner mit dem Motor harmonieren zu lassen.“ Über die neu integrierten, sieben Finetuning Mappings, die von den RaceChip Ingenieuren individuell für jeden Motor abgestimmt wurden, kann bei Bedarf eine umfassende Anpassung auf die Wünsche des Fahrers bzgl. Leistungs- und Motorcharakteristik vorgenommen werden. Diese erfolgt über das Digital User Interface auf dem GTS Black und reicht deutlich weiter als die Möglichkeiten zum Finetuning beim Ultimate. „Fahrerlebnis und Qualität der erzeugten Mehrleistung erreichen mit dem GTS Black ein ganz neues Level“, fasst Ruopp das Ergebnis zusammen.

Der Warm-Up Timer sorgt dafür, dass die Leistungssteigerung erst dann greift, wenn der Motor auf Betriebstemperatur ist. Mit diesem Schutzsystem wird die Langlebigkeit des Motors zusätzlich unterstützt. Fünf Jahre Produktgarantie und zwei Jahre Motorgarantie (auf alle wesentlichen Komponenten des Antriebsstrangs) bis zu einer Schadenshöhe von 10.000 Euro bieten dem Fahrzeughalter ein Rundum-Sorglos-Paket.

RaceChip App zur Steuerung der Leistungssteigerung per Smartphone

Die bis zu 30% Mehrleistung des GTS Black können zudem bequem über das Smartphone des Fahrers gesteuert werden. Dabei kann über die RaceChip App zwischen drei speziell abgestimmten Leistungsstufen gewählt werden, abhängig von der jeweiligen Fahrsituation: Efficiency für den sparsamen Stadtverkehr, Sport für den kräftigen Durchzug bei flotter Kurvenfahrt und Race für maximale Performance. Außerdem kann der RaceChip über die App deaktiviert werden, so dass die Serienleistung des Fahrzeugs anliegt. Dies hilft bspw., wenn man hin und wieder den Unterschied zwischen Serien- und optimierter Leistung spüren möchte. Die App-Steuerung kostet 50 Euro Aufpreis.

Design und Funktionalität aus einem Guss

Die Optik des GTS Black spiegelt dessen überlegenen, inneren Werte und den Fortschritt gegenüber bestehenden Produkten wieder. Das Gehäuse folgt in seinem Design primär technischen Funktionsvorgaben, zeichnet sich aber durch eine progressive Eleganz und Individualität aus. Die Form leitet sich von der Platine ab, bietet einen Wasser- und Hitzeschutz sowie eine optimale Platzierung des Digital User Interface. Das neue Platinenlayout erlaubt zudem eine Verarbeitung von bis zu sieben analogen und digitalen Kanälen zur parallelen Erfassung und Optimierung von Sensordaten, während beim bisherigen Topmodell, dem Ultimate, nur vier Kanäle möglich waren.

Die neue Architektur des GTS Black wird damit höchsten automobilen Standards gerecht. Neben einer nochmals verbesserten Integration der Elektronik lag das Augenmerk der Produktdesigner auf der Befestigung des RaceChip GTS Black im Motorraum. Dafür wurde eigens das Befestigungssystem Pro entwickelt, bei dem das Produkt im Motorraum über vier 360° Befestigungsclipse, fixiert wird. Dies erleichtert die Befestigung und ermöglicht zugleich ein Herausnehmen des GTS Black ohne ein Lösen des kompletten Befestigungssystems.

Mit der Einführung des RaceChip GTS Black positionieren sich die Experten für elektronische Leistungssteigerungen einmal mehr als Vorreiter ihrer Zunft.

Über RaceChip:

RaceChip Chiptuning ist das führende Performance Engineering Unternehmen für elektronische Leistungssteigerungen per Zusatzsteuergerät. Bis zu 30% Mehrleistung und eine Extraportion Fahrspaß sind mit den Chiptuning-Modulen des Marktführers für mehr als 3.000 Fahrzeuge von über 60 Herstellern erhältlich. Das 2008 gegründete Unternehmen hat sich vom Start-up hin zum Global Player mit über 100 Mitarbeitern an den Standorten Göppingen, München und Shanghai entwickelt. Die Produkte von RaceChip sind über ein Netzwerk an Online Shops direkt bei RaceChip sowie bei über 2.000 Handelspartnern in mehr als 135 Ländern weltweit erhältlich. Die Produktpalette umfasst das Einsteiger-Modell RaceChip One, den Bestseller Pro 2 sowie das Topmodell Ultimate. Mit dem GTS Black verfügt RaceChip zudem über das Spitzenprodukt für leistungsstarke Motoren ab 200 PS. Das Gaspedal-Tuning XLR rundet das Angebot an Leistungssteigerungen ab. GTS Black, Ultimate und das XLR sind optional auch mit App-Steuerung verfügbar. Mehr als 100.000 neue RaceChip-Fahrer kommen Jahr für Jahr hinzu, und ein Ende des Wachstums ist nicht in Sicht. Mit der Produkt- und Motorgarantie unterstreicht RaceChip seine Ansprüche an Technik, Qualität und Sicherheit. Weitere Informationen unter: www.racechip.de


Zurück zur Übersicht
News Stripe
Neues Chiptuning-Spitzenprodukt von RaceChip
Neues Chiptuning-Spitzenprodukt von RaceChip. Der nagelneue RaceChip GTS Black richtet sich speziell an die Bedürfnisse von Autobegeisterten mit leistungsstarken Motoren
mehr ...
News Stripe
HEICO SPOTIV: Frische Zutaten für den neuen Volvo XC60
HEICO SPOTIV: Frische Zutaten für den neuen Volvo XC60
mehr ...
Veranstaltungsoverlay
Veranstaltungen
Hier finden Sie aktuelle Messen und Veranstaltungen auf denen der VDAT e.V. oder unsere Mitglieder vertreten sind.
Veranstaltungen
:::::: © 2017 VERBAND DER AUTOMOBIL TUNER ::::::